Wie sieht der Strom-Mix der HEV aus?

Als Elektrizitätsversorgungsunternehmen sind wir dazu verpflichtet, den Strom, den wir liefern, eindeutig zu kennzeichnen. Diese Stromkennzeichnung ist in § 42 des Energiewirtschaftsgesetzes (EnWG) geregelt. Das bedeutet für uns auch, dass wir alle Rechnungen und Werbematerialien für den Verkauf von Strom mit folgenden Inhalten versehen müssen.

Die Verteilung des Strom-Mix

Sie müssen klar erkennen können, aus welchen Energieträgern sich unser Strom zusammensetzt – und welchen Anteil sie an unserem Strom-Mix haben. Der Strom-Mix der HEV besteht aus den drei Kategorien: Kernenergie, erneuerbare Energieträger sowie fossile und sonstige Energieträger.

 

Quelle des Videos: Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

Dieses Video-Element nutzt Videodaten und Playback-Technologie von YouTube. Wir verwenden eine Datenschutz-optimierte Version von YouTube, bei der weniger Nutzungs- und Statistikdaten an YouTube übertragen werden. Video anzeigen?

Stromlieferungen
der HEV im Jahr 2019

Downloads

Hier können Sie unsere aktuelle Stromkennzeichnung im PDF-Format herunterladen.

Die Umweltauswirkungen, die mit der Erzeugung des Stroms verbunden sind

Bei der Stromkennzeichnung müssen darüber hinaus die CO2-Emissionen und die Menge des produzierten radioaktiven Abfalls dargestellt werden.

Doch die nackten Zahlen sagen vielen interessierten Verbrauchern wenig. Der Vergleich mit den Durchschnittswerten in Deutschland gibt hier mehr Aufschluss - und zugleich ein gutes Gefühl: Der Ausstoß an umweltschädlichem Kohlendioxid ist bei uns weitaus geringer als im bundesweiten Durchschnitt. Die Erklärung hierfür ist: Wir achten in besonderem Maße auf einen ausgewogenen Mix aus klassischen und regenerativen Energiequellen.

Wir sind gerne für Sie da!

hev Vertrieb

Um Ihnen einen einwandfreien Service auf unserer Webseite anbieten zu können, verwenden wir Cookies und Drittanbieter-Tools zur Verbesserung der Funktionalität. Sie können der Nutzung generell zustimmen, oder in den Datenschutz-Einstellungen spezifische Werkzeuge an- und abschalten. Die Einstellungen können in der Datenschutz-Erklärung jederzeit bearbeitet werden.

Privatsphären-Einstellungen

Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutz-Erklärung.

Analyse-Tools und Werbung

Wir werten Ihre Nutzung unserer Online-Dienste aus. Mit den gewonnenen Statistik-Daten können wir unsere Angebote noch besser auf Ihre Bedürfnisse anpassen. Für die Auswertung kommt Google Analytics zum Einsatz, wir übergeben nur anonymisierte Daten, ein persönlicher Bezug ist dabei nicht möglich.

Google Analytics ist akuell inaktiv. Google Analytics ist aktuell aktiv.

Plugins und Drittanbieter-Tools

Wir verwenden den Kartendienst Google Maps um Ihnen Standort-Informationen anschaulich aufbereitet zu zeigen.

Google Maps ist akuell inaktiv. Google Maps ist aktuell aktiv.

Wir verwenden eine datenschutz-optimierte Version von Youtube, die weniger Daten mit YouTube austauscht um Videos in der Webseite einzubinden.

YouTube ist akuell inaktiv. YouTube ist aktuell aktiv.