Blindstromanalyse

Viele elektrische Verbraucher verursachen induktiven Blindstrom beim Aufbau ihrer magnetischen Felder. Dazu zählen z.B. Motoren, Aufzüge, Transformatoren, Schweißautomaten oder die Drosseln von Leuchtstofflampen. Der so generierte Blindstrom pendelt im Wechselstromnetz ständig zwischen Verbraucher und Stromerzeuger hin und her und kostet nur unnötig Geld. Dagegen haben wir was: unseren Blindstromanalyseservice.